Pfarreiengemeinschaft  Saarburg

 


Verkauf von Frühlingsblumen in Fisch und Kahren
und Kläppern an den Kartagen

Am Samstag, dem 12. März wurden in Fisch, Kahren und auf dem Hosteberg wieder Primeln und Bellis verkauft. Die Kinder wurden herzlich empfangen und so konnten in Fisch 550 Pflanzen verkauft werden, die durch großzügig aufgerundete Spenden einen stolzen Erlös von 420,60 Euro brachten. Dieses Geld ist für die Messdienerarbeit und für einen gemeinnützigen Zweck vorgesehen. In Kahren wurden 218 Blumen verkauft und insgesamt 206,50 € für die Dorfkasse eingenommen. Auch hier, wie in Fisch ein herzliches Dankeschön für die großzügigen Spenden und die freundliche Aufnahme der Kinder.  Ein großer Dank gilt auch Herrn Kölling für die Lieferung der prachtvollen Primeln und Bellis.
An den Kartagen zogen die "Kläpperkinder" in beiden Dörfern durch die Straßen um das Läuten der Kirchenglocken zu ersetzen.  In beiden Dörfern wurden die Kläpperkinder beim Eiersammeln sehr wohlwollend für ihren Dienst belohnt. Auch dafür ein herzliches Dankeschön von den Kindern und den OrganisatorInnen.

Festhochamt an Pfingsten

Geplant ist wie im Vorjahr ein Open-Air Gottesdienst am Lebensfluss am Sonntag, 05.06.22 um 19:00 Uhr. Da jedoch bis zum Redaktionsschluss noch nicht alles Details geklärt werden konnten, steht der Termin unter Vorbehalt. Aktuelles entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse oder dem nächsten Pfarrbrief.